Sail into
an Ocean
of Adventure

Häufig gestellte Fragen bezüglich Corona

09.07.2021

1. Finden alle Reisen der Tallship Company statt?
Momentan gelten aufgrund der Corona-Pandemie noch immer Reisebeschränkungen und Hygienevorschriften in viele europäischen Länder. Diese Maßnahmen variieren je nach Region und Land und können sich ändern. Der allgemeine Trend in ganz Europa geht in Richtung Lockerung. 

Wir behalten täglich die neuesten Updates zu den Maßnahmen in den verschiedenen Segelgebieten im Auge. Auf dieser Basis können wir sagen, dass die Atlantis und Artemis wieder fahren und dass das Reiseprogramm der Artemis und Atlantis durchgeführt wird wie geplant. Die Antigua werde im August anfangen mit dem Reiseprogramm in Norwegen.

2. Welche Fahrgebiete sind geöffnet?

Urlaub auf den Schiffen der Tallship Company ist wieder möglich in den meisten europaïschen Segelreviere. Viele Länder haben allerdings noch Vorschriften bezüglich der Corona-Pandemie.

Die meisten Länder sind offen für Touristen der EU und Schengen mit einem negativen Test. Wer volständig geimpft oder genesen ist, ist ausgenommen von Testverpflichtung. 

3. Wann wird bekannt sein, ob eine Fahrt stattfindet?

Zum jetzigen Zeitpunkt scheint es unwahrscheinlich, dass weitere Reisen abgesagt werden müssen. Aufgrund der Entwicklungen bezüglich der Delta-Variante des Coronavirus können in den Monaten Juli und August zusätzliche Maßnahmen erforderlich sein, zum Beispiel bei der Einreise nach Norwegen oder Spanien. Aus diesem Grund bekommen unseren Gästen mindestens eine Woche vor Reiseantritt die letzten und definitiven Informationen zu ihrer gebuchten Reise.

4. Wann muss die (letzte) Zahlung geleistet werden?
Unsere Gäste dürfen nur bezahlen, wenn sie eine definitive Bestätigung erhalten, dass die Reise stattfindet. Diese Nachricht wird mindestens eine Woche vor der Abfahrt gesendet. Wenn sich die Lage normalisiert hat, muss die Zahlung -wie üblich- zwei Wochen vor der Abfahrt geleistet werden.

5. Wann werden die letzten Reisedokumente geschickt?
Unmittelbar nach der (letzten) Zahlung erhalten die Gäste ihre Bordkarte. Wenn Sie eher doch gerne mehr Informationen wünschen, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.

6. Was passiert, wenn die Reise doch storniert werden muss?
Wir hoffen natürlich, dass dies nicht passieren wird. Sollte es dennoch passieren, werden wir dafür sorgen, dass eine eventuelle Anzahlung so schnell wie möglich zurückerstattet wird.

Danach würden wir mit Ihnen gerne sehen, ob es eine andere Reise gibt, die Ihren Wünschen entspricht. Es wäre schön sein wenn wir Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt ein unvergesslichen Urlaub bieten können!

7. Muss einen Test durchgeführt werden für Reiseantritt?
Zwei Gruppen sind von der Testpflicht ausgenommen. Vollständig Geimpfte (mindestens 14 Tage Abstand zur letzten erforderlichen Impfung) und Genesene müssen keinen negativen Test vorlegen. Hier reicht der Impfnachweis durch Vorlage eines Impfausweises oder einer Impfbescheinigung bzw. der Genesenennachweis (positives PCR-Testergebnis, das mindestens 28 Tage zurückliegt und nicht älter als 6 Monate ist).

All andere Gästen müssen bei Anreise einen negativen Test vorweisen können. Für den Testnachweis gilt: Die Testung muss vor Reiseantritt erfolgt sein. Damit wird sichergestellt, dass die Gäste bereits vor Antritt der Reise erfahren, ob sie sich mit dem Coronavirus infiziert haben. Das Testergebnis darf maximal 12 Stunden alt sein (gilt bei Antigen-Schnelltests und PCR-Tests). Es kann ein Nachweis über einen Antigen-Schnelltest vorgelegt werden, der zum Beispiel in einer Teststation, in einer Apotheke, bei einem Arzt oder durch entsprechend ausgebildetes Personal in einem Betrieb gemacht wurde. Ein Selbsttest, der zum Beispiel zu Hause gemacht wurde, ist nicht zulässig. Kinder unter sechs Jahren benötigen keinen Test.

8. Müssen während die Reise auch Testen durchgeführt werden?
Wenn Sie vollständig geimpft sind, ist ein Test nicht erforderlich. In anderen Fällen hängt es vom Reisegebiet. In Dänemark ist ein Covid-19-Test in einem Testzentrum bei der Ankunft verpflicht. Die Crew wird Sie selbstverständlich durch dieses Verfahren führen. Außerdem ist es immer sinnvoll, einige Selbsttests an Bord mit zu bringen. zu haben. Diese Testpflicht gilt weiterhin nicht für Kinder unter sechs Jahren sowie für vollständig Geimpfte und Genesene, sofern diese keine coronatypischen Symptome haben. 

9. Gibt da eine Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht an Bord?
Mund-Nasen-Bedeckung gilt im öffentlichen Innenbereich wenn Sie sich nicht an einem festen Platz befinden.

10. Wie lauten die Vorschriften bezüglich Corona an Bord?
Hier können Sie unser Corona-Protokoll mit Maßnahmen herunterladen.

11. Wurde die Besatzung schon geimpft?
Mittlerweile ist die ganze Besatzung geimpft worden. 

12. Macht es mit all den Maßnahmen an Bord noch Spaß? ????
Wie kann jemand keinen Spaß an Bord eines Schiffes haben? Es gibt frische und gesunde Außenluft, schöne Aussichten und eine Atmosphäre, in der die Menschen rücksichtsvoll zueinander sind! Also: wir heißen Sie herzlich willkommen an Bord!

 


 

Reiseabsage wegen Corona? Erstattung Ihrer bereits geleisteten Zahlung!

30.04.2021

Kommt es zu einer Stornierung Ihrer Reise wegen Corona, dann können Sie sich jederzeit Ihren Zahlung erstatten lassen. Es gibt viele Unsicherheiten in diesem Jahr, aber das ist absolut klar! Sie können sich also sicher fühlen eine Reise zu buchen bei der Tallship Company.

Auch diese Segelsaison wird für uns alle ganz anders werden als die Saisons, die wir kennen von vor 2020. Obwohl die Möglichkeiten für Tests und Impfungen weiter zunehmen, bestimmt Corona weiterhin das tägliche Leben. Und so auch Ihre Urlaubspläne.

Die ersten Reisen der Artemis wurden zu einem späteren Zeitpunkt verschoben; wir sind glücklich, dass unsere Gäste positiv auf dieser Nachricht reagiert haben. Gäste, die zum neuen Termin nicht teilnehmen konnten, haben ihr Geld zurückerhalten.

Alle Veranstaltungen wurden ebenfalls bis August abgesagt, z.B. die Hamburger Hafengeburtstage, Oostende voor Anker und die Kieler Woche. Das bedeutet, dass unser Fahrplan plötzlich ganz anders aussieht.

In der Praxis führt dies zu einer Reihe neuer Reisen oder Reisedaten. Sie können diese in der folgenden Übersicht anzeigen. Den neuesten Überblick über Reisen finden Sie immer auf unserer Website.

Atlantis Ostseetörn Bornholm Kiel - Stralsund 31.05 - 06.06 €820
Atlantis Sail & Bike Greifswalder Bodden 1 Stralsund - Stralsund 06.06 - 13.06 €1.190
Atlantis Sail & Bike Greifswalder Bodden 2 Stralsund - Stralsund 13.06 - 20.06 €1.190
Atlantis Rund Seeland Stralsund - Kiel 20.06 - 27.06 €950
Artemis Auftakt zur Segelabenteuer Kiel - Bremerhaven 17.05. - 19.05. €180
Artemis Rund Skagen Bremerhaven - Kiel 19.05 - 30.05 €1.350
Artemis Langes Wochenende Ostsee Kiel - Kiel 10.06. - 13.06 €570
Artemis Traineereise Harlingen - Ullapool 10.07 - 17.07 €550

Derzeit ist noch nicht klar, wie lange diese Situation mit Ausgangssperre und Ausgangsbeschränkung  dauern wird. Es wird erwartet, dass ab Anfang Mai viel mehr möglich sein wird, auch im Bereich des Tourismus. Tallship Company wird Sie spätestens zwei Wochen vor Abfahrt Ihrer Reise informieren über die Möglichkeiten.

Letztes Jahr konnten wir mit der Artemis, Atlantis und Elizabeth wunderschöne Segeltörns segeln. Ein detailliertes und genehmigtes Corona-Protokoll stellte sicher, dass sich alle an Bord sicher fühlten und einen wohlverdienten Urlaub genießen konnten. Mit diesem "Corona-Erfahrung" hoffen wir unseren Gästen auch dieses Jahr ein unvergessliches Erlebnis bieten.

Wir freuen uns -trotz allem- auf eine großartige Saison mit Freiheit und Raum, um die guten Dinge im Leben zu genießen!

Für weitere Fragen stehen wir gern zu Ihrer Verfügung!

Kontaktformular